Magillzange klein/Säuglinge (15 cm)
ThemeWare®

ThemeWare® Customizing Plugin
This plugin allows changes to .twig, and .scss files.

1A-Beratung von den Profis
Kurzfristiger Versand
Unkomplizierte Rücksendung
Flexible Bezahlung
Hotline +49 2208 5001-751

Magillzange klein/Säuglinge (15 cm)

8,95 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Größe Zangen
Produktnummer: 1I010062020
Hersteller: AMEPRO
Hersteller-Nr.: 001-014-1065
Lagerbestand: 22
Produktinformationen "Magillzange klein/Säuglinge (15 cm)"
Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril, AMEPRO 001-014-1065 

Die Magillzange ist ein unverzichtbares Instrument in der medizinischen Welt, besonders wenn es um Notfallsituationen oder invasive Eingriffe geht. 
Mit ihrer präzisen Konstruktion und ihrer Fähigkeit, schwer zugängliche Stellen zu erreichen, ist sie ein unentbehrliches Werkzeug für medizinische Fachkräfte. 
Heute stellen wir Ihnen die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril von AMEPRO vor, ein Produkt, das höchste Qualität und Zuverlässigkeit vereint. 
  • Eigenschaften: 
Die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril von AMEPRO ist speziell für den Einsatz bei Säugling und Patienten mittleren Alters konzipiert. 
Mit einer Länge von 15 cm liegt sie gut in der Hand und ermöglicht eine präzise Handhabung. Ihre Sterilität ist ein entscheidender Vorteil, der sicherstellt, dass sie für invasive Eingriffe und Operationen geeignet ist, bei denen eine keimfreie Umgebung von größter Bedeutung ist. 
  • Hergestellt für höchste Ansprüche: 
AMEPRO ist bekannt für seine hochwertigen medizinischen Instrumente, die den Anforderungen von medizinischen Fachleuten auf der ganzen Welt gerecht werden. 
Die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril ist keine Ausnahme. 
Hergestellt aus robustem, rostfreiem Edelstahl, ist sie langlebig und widerstandsfähig gegenüber Korrosion. Ihre präzise Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung bei jedem Einsatz. 
  • Vielseitigkeit und Anwendung: 
Diese Magillzange eignet sich ideal für eine Vielzahl von medizinischen Anwendungen, einschließlich Intubationen und anderen Atemwegsmanövern. 
Ihr mittlerer Größenbereich macht sie besonders geeignet für den Einsatz bei Jugendlichen und Patienten mittleren Alters. 
Die Sterilität des Instruments garantiert, dass es in einer Vielzahl von Umgebungen sicher verwendet werden kann, sei es in der Notaufnahme, Rettungsdienst im Operationssaal oder in der pädiatrischen Abteilung.
Hersteller "AMEPRO"
Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


passende Produkte

Magillzange klein/Säuglinge (15 cm)
Größe Zangen: klein/Säuglinge (16 cm)
Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril, AMEPRO 001-014-1065 Die Magillzange ist ein unverzichtbares Instrument in der medizinischen Welt, besonders wenn es um Notfallsituationen oder invasive Eingriffe geht. Mit ihrer präzisen Konstruktion und ihrer Fähigkeit, schwer zugängliche Stellen zu erreichen, ist sie ein unentbehrliches Werkzeug für medizinische Fachkräfte. Heute stellen wir Ihnen die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril von AMEPRO vor, ein Produkt, das höchste Qualität und Zuverlässigkeit vereint. Eigenschaften: Die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril von AMEPRO ist speziell für den Einsatz bei Säugling und Patienten mittleren Alters konzipiert. Mit einer Länge von 15 cm liegt sie gut in der Hand und ermöglicht eine präzise Handhabung. Ihre Sterilität ist ein entscheidender Vorteil, der sicherstellt, dass sie für invasive Eingriffe und Operationen geeignet ist, bei denen eine keimfreie Umgebung von größter Bedeutung ist. Hergestellt für höchste Ansprüche: AMEPRO ist bekannt für seine hochwertigen medizinischen Instrumente, die den Anforderungen von medizinischen Fachleuten auf der ganzen Welt gerecht werden. Die Magillzange klein/Säuglinge (15 cm) steril ist keine Ausnahme. Hergestellt aus robustem, rostfreiem Edelstahl, ist sie langlebig und widerstandsfähig gegenüber Korrosion. Ihre präzise Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung bei jedem Einsatz. Vielseitigkeit und Anwendung: Diese Magillzange eignet sich ideal für eine Vielzahl von medizinischen Anwendungen, einschließlich Intubationen und anderen Atemwegsmanövern. Ihr mittlerer Größenbereich macht sie besonders geeignet für den Einsatz bei Jugendlichen und Patienten mittleren Alters. Die Sterilität des Instruments garantiert, dass es in einer Vielzahl von Umgebungen sicher verwendet werden kann, sei es in der Notaufnahme, Rettungsdienst im Operationssaal oder in der pädiatrischen Abteilung.
Produktnummer: 1I010062020

8,95 €*
Magillzange mittel/Jugendliche (20 cm)
Größe Zangen: mittel/Kinder (20 cm)
Magillzange mittel/Jugendliche (20 cm) steril, AMEPRO 001-014-1066 Die Magillzange ist ein unverzichtbares Instrument in der medizinischen Welt, besonders wenn es um Notfallsituationen oder invasive Eingriffe geht. Mit ihrer präzisen Konstruktion und ihrer Fähigkeit, schwer zugängliche Stellen zu erreichen, ist sie ein unentbehrliches Werkzeug für medizinische Fachkräfte. Heute stellen wir Ihnen die Magillzange mittel/Jugendliche (20 cm) steril von AMEPRO vor, ein Produkt, das höchste Qualität und Zuverlässigkeit vereint. Eigenschaften: Die Magillzange mittel/Jugendliche (20 cm) steril von AMEPRO ist speziell für den Einsatz bei Jugendlichen und Patienten mittleren Alters konzipiert. Mit einer Länge von 20 cm liegt sie gut in der Hand und ermöglicht eine präzise Handhabung. Ihre Sterilität ist ein entscheidender Vorteil, der sicherstellt, dass sie für invasive Eingriffe und Operationen geeignet ist, bei denen eine keimfreie Umgebung von größter Bedeutung ist. Hergestellt für höchste Ansprüche: AMEPRO ist bekannt für seine hochwertigen medizinischen Instrumente, die den Anforderungen von medizinischen Fachleuten auf der ganzen Welt gerecht werden. Die Magillzange mittel/Jugendliche (20 cm) steril ist keine Ausnahme. Hergestellt aus robustem, rostfreiem Edelstahl, ist sie langlebig und widerstandsfähig gegenüber Korrosion. Ihre präzise Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung bei jedem Einsatz. Vielseitigkeit und Anwendung: Diese Magillzange eignet sich ideal für eine Vielzahl von medizinischen Anwendungen, einschließlich Intubationen und anderen Atemwegsmanövern. Ihr mittlerer Größenbereich macht sie besonders geeignet für den Einsatz bei Jugendlichen und Patienten mittleren Alters. Die Sterilität des Instruments garantiert, dass es in einer Vielzahl von Umgebungen sicher verwendet werden kann, sei es in der Notaufnahme, im Operationssaal oder in der pädiatrischen Abteilung.
Produktnummer: 1I012004001

8,95 €*
Magillzange groß/Erwachsene 25 cm
Größe Zangen: groß/Erwachsene (25 cm)
Magillzange groß/Erwachsene (25 cm) steril, AMEPRO 001-014-1067 Die Magillzange ist ein unverzichtbares Instrument in der medizinischen Welt, besonders wenn es um Notfallsituationen oder invasive Eingriffe geht. Mit ihrer präzisen Konstruktion und ihrer Fähigkeit, schwer zugängliche Stellen zu erreichen, ist sie ein unentbehrliches Werkzeug für medizinische Fachkräfte. Heute stellen wir Ihnen die Magillzange groß/Erwachsene (25 cm) steril von AMEPRO vor, ein Produkt, das höchste Qualität und Zuverlässigkeit vereint. Eigenschaften: Die Magillzange groß/Erwachsene (25 cm) steril von AMEPRO ist speziell für den Einsatz bei Erwachsene und Patienten mittleren Alters konzipiert. Mit einer Länge von 25 cm liegt sie gut in der Hand und ermöglicht eine präzise Handhabung. Ihre Sterilität ist ein entscheidender Vorteil, der sicherstellt, dass sie für invasive Eingriffe und Operationen geeignet ist, bei denen eine keimfreie Umgebung von größter Bedeutung ist. Hergestellt für höchste Ansprüche: AMEPRO ist bekannt für seine hochwertigen medizinischen Instrumente, die den Anforderungen von medizinischen Fachleuten auf der ganzen Welt gerecht werden. Die Magillzange groß/Erwachsene (25 cm) steril ist keine Ausnahme. Hergestellt aus robustem, rostfreiem Edelstahl, ist sie langlebig und widerstandsfähig gegenüber Korrosion.Ihre präzise Konstruktion gewährleistet eine zuverlässige Leistung bei jedem Einsatz. Vielseitigkeit und Anwendung: Diese Magillzange eignet sich ideal für eine Vielzahl von medizinischen Anwendungen, einschließlich Intubationen und anderen Atemwegsmanövern. Ihr mittlerer Größenbereich macht sie besonders geeignet für den Einsatz bei Jugendlichen und Patienten mittleren Alters. Die Sterilität des Instruments garantiert, dass es in einer Vielzahl von Umgebungen sicher verwendet werden kann, sei es in der Notaufnahme, Rettungsdienst im Operationssaal oder in der pädiatrischen Abteilung.
Produktnummer: 1I010062022

8,95 €*
Nur 10 auf Lager!
Larynxtubus LTS-D Gr. 5 violett für Erwachsene größer als 180 cm mit 100 ml. Spritze
Gr.: 5
Der Larynxtubus LTS-D, mit der VBM Nummer 32-06-001-1, ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung bei Patienten verwendet wird, insbesondere während der Anästhesie oder in Notfallsituationen. Der LTS-D (Laryngeal Tube Suction-D) ist eine Weiterentwicklung des klassischen Larynxtubus und verfügt über zusätzliche Funktionen. Hier sind einige mögliche Merkmale und Funktionen des LTS-D: Atemwegssicherung: Der LTS-D wird in den Oropharynx des Patienten eingeführt, um einen offenen Atemweg zu gewährleisten und die Belüftung der Lunge während der Anästhesie oder bei einer Notfallbeatmung sicherzustellen. Doppellumen-Design: Der LTS-D verfügt über zwei separate Lumen, eines für die Beatmung und das andere für die Ableitung von Mageninhalt oder Sekreten mittels einer eingebauten Absaugeinrichtung. Cuff: Der LTS-D kann über einen Cuff verfügen, der es ermöglicht, eine Abdichtung um den Larynx herum zu schaffen, um das Aspirationsrisiko zu verringern und eine effiziente Beatmung zu gewährleisten. Größen: Der LTS-D ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den anatomischen Anforderungen verschiedener Patienten gerecht zu werden. Röntgenkontraststreifen: Einige Modelle des LTS-D können Röntgenkontraststreifen enthalten, die es ermöglichen, den Tubus während der Bildgebung besser zu lokalisieren. Es ist wichtig zu beachten, dass der LTS-D von geschultem medizinischem Personal verwendet werden sollte, da eine korrekte Platzierung und Anwendung entscheidend für die Sicherheit und Wirksamkeit des Geräts sind.
Produktnummer: 1N047107119

19,90 €*
Larynxtubus LTS-D Gr. 4 rot für Erwachsene 155 -180 cm mit 100 ml. Spritze
Gr.: 4
Der Larynxtubus LTS-D, mit der VBM Nummer 32-06-004-1, ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung bei Patienten verwendet wird, insbesondere während der Anästhesie oder in Notfallsituationen. Der LTS-D (Laryngeal Tube Suction-D) ist eine Weiterentwicklung des klassischen Larynxtubus und verfügt über zusätzliche Funktionen. Hier sind einige mögliche Merkmale und Funktionen des LTS-D: Atemwegssicherung: Der LTS-D wird in den Oropharynx des Patienten eingeführt, um einen offenen Atemweg zu gewährleisten und die Belüftung der Lunge während der Anästhesie oder bei einer Notfallbeatmung sicherzustellen. Doppellumen-Design: Der LTS-D verfügt über zwei separate Lumen, eines für die Beatmung und das andere für die Ableitung von Mageninhalt oder Sekreten mittels einer eingebauten Absaugeinrichtung. Cuff: Der LTS-D kann über einen Cuff verfügen, der es ermöglicht, eine Abdichtung um den Larynx herum zu schaffen, um das Aspirationsrisiko zu verringern und eine effiziente Beatmung zu gewährleisten. Größen: Der LTS-D ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den anatomischen Anforderungen verschiedener Patienten gerecht zu werden. Röntgenkontraststreifen: Einige Modelle des LTS-D können Röntgenkontraststreifen enthalten, die es ermöglichen, den Tubus während der Bildgebung besser zu lokalisieren. Es ist wichtig zu beachten, dass der LTS-D von geschultem medizinischem Personal verwendet werden sollte, da eine korrekte Platzierung und Anwendung entscheidend für die Sicherheit und Wirksamkeit des Geräts sind.
Produktnummer: 1N047107120

19,90 €*
Nur 10 auf Lager!
Larynxtubus LTS-D Gr. 3 gelb für Erwachsene kleiner als 155 cm mit 100 ml. Spritze
Gr.: 3
Der Larynxtubus LTS-D, mit der VBM Nummer 32-06-003-1, ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung bei Patienten verwendet wird, insbesondere während der Anästhesie oder in Notfallsituationen. Der LTS-D (Laryngeal Tube Suction-D) ist eine Weiterentwicklung des klassischen Larynxtubus und verfügt über zusätzliche Funktionen. Hier sind einige mögliche Merkmale und Funktionen des LTS-D: Atemwegssicherung: Der LTS-D wird in den Oropharynx des Patienten eingeführt, um einen offenen Atemweg zu gewährleisten und die Belüftung der Lunge während der Anästhesie oder bei einer Notfallbeatmung sicherzustellen. Doppellumen-Design: Der LTS-D verfügt über zwei separate Lumen, eines für die Beatmung und das andere für die Ableitung von Mageninhalt oder Sekreten mittels einer eingebauten Absaugeinrichtung. Cuff: Der LTS-D kann über einen Cuff verfügen, der es ermöglicht, eine Abdichtung um den Larynx herum zu schaffen, um das Aspirationsrisiko zu verringern und eine effiziente Beatmung zu gewährleisten. Größen: Der LTS-D ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den anatomischen Anforderungen verschiedener Patienten gerecht zu werden. Röntgenkontraststreifen: Einige Modelle des LTS-D können Röntgenkontraststreifen enthalten, die es ermöglichen, den Tubus während der Bildgebung besser zu lokalisieren. Es ist wichtig zu beachten, dass der LTS-D von geschultem medizinischem Personal verwendet werden sollte, da eine korrekte Platzierung und Anwendung entscheidend für die Sicherheit und Wirksamkeit des Geräts sind.
Produktnummer: 1N047107121

19,90 €*
Blockerspritze für Larynxtuben 100 ml
Die Blockerspritze für Larynxtuben ist ein medizinisches Gerät, das verwendet wird, um die Blockade von Larynxtuben während bestimmter medizinischer Verfahren zu erleichtern. Es handelt sich um eine 100 ml Spritze, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.  Die Blockerspritze wird oft in der Anästhesie und Notfallmedizin eingesetzt, um eine effektive Beatmung und Sicherheit des Patienten zu gewährleisten. Die Hauptfunktion der Blockerspritze besteht darin, einen Blocker in die Larynxtuben einzuführen, um die Passage von Luft oder Flüssigkeiten zu blockieren oder zu steuern. Dies ist besonders wichtig während bestimmter chirurgischer Eingriffe oder in Situationen, in denen eine präzise Kontrolle über die Atemwege erforderlich ist. Es ist wichtig, dass die Blockerspritze gemäß den Anweisungen des Herstellers und unter Aufsicht qualifizierter medizinischer Fachkräfte verwendet wird, um eine sichere und wirksame Anwendung zu gewährleisten.
Produktnummer: 1P050054045

3,00 €*
Nur 4 auf Lager!
Endosit® Tubus nasal/oral ohne Cuff I.D. 4,5 mm (CH 18)
Größe I.D.: 4,5 mm
Endosit® Tubus ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung verwendet wird.  Dieser spezifische Tubus ist für den nasalen oder oralen Gebrauch ohne Cuff (Ballon) ausgelegt. Der Cuff ist ein aufblasbarer Bereich des Tubus, der normalerweise verwendet wird, um den Tubus an Ort und Stelle zu halten und ein Auslaufen von Luft zu verhindern. Der Endosit® Tubus ohne Cuff Asid Bonz Nr.: 843045 PZN: 07217820 wird verwendet, um die Atemwege freizuhalten und den Luftstrom zu erleichtern, insbesondere während chirurgischer Eingriffe oder bei anderen Situationen, in denen eine künstliche Beatmung erforderlich ist. Dieser Tubus ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den individuellen Anforderungen des Patienten gerecht zu werden. Es ist wichtig, dass dieses Gerät von geschultem medizinischem Fachpersonal korrekt platziert und überwacht wird, um die Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.
Produktnummer: 1N040843045

2,42 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 8,0 mm (CH 32)
Größe I.D.: 8,0 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845080 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220093 ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar Ventil Inflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung Atraumatische eingezogene Spitze Mandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845080

2,94 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 6,5 mm (CH 26)
Größe I.D.: 6,5 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845065 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220124, ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar VentilInflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung Atraumatische eingezogene Spitze Mandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845065

2,94 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 6,0 mm (CH 24)
Größe I.D.: 6,0 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845060 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220130, ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar Ventil Inflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung Atraumatische eingezogene SpitzeMandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845060

2,94 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 8,5 mm (CH 34)
Größe I.D.: 8,5 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845085 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220087 ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar Ventil Inflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung Atraumatische eingezogene Spitze Mandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845085

2,94 €*
Endosit® Tubus nasal/oral ohne Cuff I.D. 2,5 mm (CH 10)
Größe I.D.: 2,5 mm
Endosit® Tubus ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung verwendet wird. Dieser spezifische Tubus ist für den nasalen oder oralen Gebrauch ohne Cuff (Ballon) ausgelegt. Der Cuff ist ein aufblasbarer Bereich des Tubus, der normalerweise verwendet wird, um den Tubus an Ort und Stelle zu halten und ein Auslaufen von Luft zu verhindern. Der Endosit® Tubus ohne Cuff Asid Bonz Nr.: 843025 PZN: 07218216  wird verwendet, um die Atemwege freizuhalten und den Luftstrom zu erleichtern, insbesondere während chirurgischer Eingriffe oder bei anderen Situationen, in denen eine künstliche Beatmung erforderlich ist. Dieser Tubus ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den individuellen Anforderungen des Patienten gerecht zu werden. Es ist wichtig, dass dieses Gerät von geschultem medizinischem Fachpersonal korrekt platziert und überwacht wird, um die Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.
Produktnummer: 1N040843025

2,42 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 7,0 mm (CH 28)
Größe I.D.: 7,0 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845070 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220118,ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar Ventil Inflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung  Atraumatische eingezogene Spitze Mandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845070

2,94 €*
Endosit® Tubus nasal/oral ohne Cuff I.D. 3,0 mm (CH 12)
Größe I.D.: 3,0 mm
Endosit® Tubus ist ein medizinisches Gerät, das zur Atemwegssicherung verwendet wird. Dieser spezifische Tubus ist für den nasalen oder oralen Gebrauch ohne Cuff (Ballon) ausgelegt.Der Cuff ist ein aufblasbarer Bereich des Tubus, der normalerweise verwendet wird, um den Tubus an Ort und Stelle zu halten und ein Auslaufen von Luft zu verhindern.Der Endosit® Tubus ohne CuffAsid Bonz Nr.: 843030 PZN: 07218191   wird verwendet, um die Atemwege freizuhalten und den Luftstrom zu erleichtern, insbesondere während chirurgischer Eingriffe oder bei anderen Situationen, in denen eine künstliche Beatmung erforderlich ist. Dieser Tubus ist in verschiedenen Größen erhältlich, um den individuellen Anforderungen des Patienten gerecht zu werden. Es ist wichtig, dass dieses Gerät von geschultem medizinischem Fachpersonal korrekt platziert und überwacht wird, um die Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.
Produktnummer: 1N040843030

2,42 €*
Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin I.D. 7,5 mm (CH 30)
Größe I.D.: 7,5 mm
Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz, Artikelnummer: 845075 Pharmazentralnummer: (PZN) 7220101, ist ein medizinisches Gerät, das für den Einsatz in der endotrachealen Intubation entwickelt wurde. Hier ist eine Produktbeschreibung: Tubus: Der Tubus ist ein flexibler Schlauch, der in die Luftröhre (Trachea) eingeführt wird, um eine offene Atemwegspassage aufrechtzuerhalten. Nasal/oral: Dieser Tubus kann sowohl durch die Nase (nasal) als auch durch den Mund (oral) eingeführt werden, je nach den Anforderungen des Patienten oder der klinischen Situation. Cuff: Der Cuff ist ein aufblasbarer Ballon am distalen Ende des Tubus, der es ermöglicht, eine luftdichte Abdichtung zwischen dem Tubus und der Wand der Luftröhre zu schaffen. Dadurch wird verhindert, dass Luft entweicht oder Fremdkörper in die Atemwege gelangen. Murphy-Auge: Das Murphy-Auge ist eine charakteristische Öffnung am distalen Ende des Tubus, die das Einleiten von Sauerstoff oder anderen Atemgasen in die Luftröhre ermöglicht und gleichzeitig das Risiko von Gewebeschäden minimiert. Mandrin: Der Mandrin ist ein fester Stab oder Draht, der vorübergehend im Tubus verbleibt, um dessen Form während des Einführens zu unterstützen. Nach dem erfolgreichen Einführen wird der Mandrin entfernt, und der Tubus bleibt in Position. Der Endosid®-Tubus nasal/oral mit Cuff, Murphy-Auge und Mandrin Asid Bonz ist ein wichtiger Bestandteil der Atemwegsmanagementausrüstung in Notfall- und Intensivmedizinumgebungen. Tubus PVC, klar Ventil Inflations-Ballon Blau, Luer-Konnektor Universal-Konnektor 15 mm Röntgenkontraststreifen Durchgängig Doppel-Ringmarkierung Längengraduierung Atraumatische eingezogene Spitze Mandrin AL, PVC Steril (EO) Haltbarkeit: 5 Jahre Nicht wiederverwendbar Nicht resterilisierbar Frei von Naturkautschuklatex PHT- und DEHP-haltig
Produktnummer: 1N040845075

2,94 €*